ERS-ES-980 Steckdosen Schaltaktor mit Temperatursensor

€175,62

inkl. 20% MwSt.,

zzgl. Versand

Produktdaten:

  • Abmessungen Gehäuse: 115mm x 63,2mm x 80mm
  • Abmessung Verpackung: 155mm x 116mm x 82mm
  • Betriebsspannung: 100-240V/50-60Hz
  • Farbe Gehäuse: reinweiß
  • Funkfrequenz: 868 MHz
  • Gewicht: 155g
  • Montage: Stecker in Steckdose 230V
  • Reichweite: 100m im offenen Raum
  • Schutzart: IP20; Schutzklasse: I

 

Produktinformation:

ERS-ES-980 Funk- Steckdosen- Thermostat mit Betriebsplanprogrammierung zur autonomen Heizungssteuerung oder wahlweisen Kopplung mit den Steuergeräten ERS-ES-160, ERS-ES-981, ERS-ES-982 und ERS-ES-800.

Das Steuergerät ES-980 ist ein elektrisches Schaltgerät mit eingebautem Raumtemperatur-Sensor (Thermostat), sowie der Möglichkeit des drahtlosen Empfangs von Steuersignalen von einer zentralen Steuereinheit (ES-160). Die Aufgabe des ES-980 besteht darin, ein, am ES-980 angeschlossenes elektrisches Heizpaneel, Raumtemperaturabhängig ein- bzw. auszuschalten.

Es steuert auf Grundlage der aktuellen Raumtemperatur und der sich aus der jeweiligen Einstellung durch den Benutzer ergebenden Solltemperatur einen eingebauten Schaltkontakt.

Weiters kann das elektrische Heizpaneel wahlweise über das ES-980, ein verbundenes Hauptsteuergerät (ES-160) und in diesem Fall auch über das Internet temperaturabhängig gesteuert bzw. ein- und ausgeschaltet werden.

Weiters kann für die Raumtemperaturmessung wahlweise der im ES-980 fix verbaute Temperatursensor (Thermostat) oder ein, über Funksignal verbundener externer Temperatursensor (ES-800) verwendet werden.

Weiters können für die Steuerung von weiteren Heizpaneelen im selben Raum weitere Funk-Schaltaktoren (ES-981 oder ES-982) mit dem ES-980 gekoppelt (über Funksignal verbunden) werden, welche die am jeweiligen Steuergerät angeschlossenen Heizpaneele gleichzeitig mit dem ES-980 ein- bzw. ausschalten.

Eigenschaften des Steuergeräts ES-980:

Raumtemperatur- abhängiges Ein- bzw. Ausschalten eines angeschlossenen Heizpaneels.

Drahtlose Kommunikation mit einem verbundenen (gekoppelten) Hauptsteuergerät (ES-160)

und / oder weiteren Schaltaktoren im selben Raum (ES-981, ES-982)

und / oder einem externen Temperatursensor (ES-800)