ERS-ES-700 Funk/Kabel Unterputz-Thermostat

€178,08

inkl. 20% MwSt.,

zzgl. Versand

ERS-ES-700 Funk/Kabel- Unterputz-Thermostat mit Betriebsplanprogrammierung zur autonomen Heizungssteuerung oder wahlweisen Kopplung mit den Steuergeräten ERS-ES-160, ERS-ES-981, ERS-ES-982 und ERS-ES-800.

Das Steuergerät ES-700 ist ein elektrisches Schaltgerät mt eingebautem Raumtemperatur-Sensor (Thermostat), sowie der Möglichkeit des drahtlosen Empfangs von Steuersignalen von einer zentralen Steuereinheit (ES-160). Die Aufgabe des ES-700 besteht darin, ein, am ES-700 über eine Unterputz- Leistungsverbindung angeschlossenes elektrisches Heizpaneel, Raumtemperaturabhängig ein- bzw. auszuschalten.

Es steuert auf Grundlage der aktuellen Raumtemperatur und der sich aus der jeweiligen Einstellung durch den Benutzer ergebenden Solltemperatur einen eingebauten Schaltkontakt.

Weiters kann das elektrische Heizpaneel entweder wahlweise über das ES-700, oder ein verbundenes Hauptsteuergerär (ES-160) und in diesem Fall auch über das Internet temperaturabhängig gesteuert bzw. ein- und ausgeschaltet werden.

Weiters kann für die Raumtemperaturmessung wahlweise der im ES-700 fix verbaute Temperatursensor (Thermostat) oder ein, über Funksignal verbundener externer Temperatursensor (ES-800) verwendet werden.

Weiters können für die Steuerung von weiteren Heizpaneelen im selben Raum weitere Funk- Schaltaktoren (ES-981 oder ES-982) mit dem ES-700 gekoppelt (über Funksignal verbunden) werden, welche die am jeweiligen Steuergerät angeschlossenen Heizpaneele gleichzeitig mit dem ES-700 ein- bzw. ausschalten.

Produktdaten:

Abmessungen Gehäuse: 77mm x 77mm x 40mm

Abmessung Verpackung: 155mm x 116mm x 82mm

Betriebsspannung: 100-240V/50-60Hz

Farbe Gehäuse: reinweiß

Funkfrequenz: 868 MHz

Gewicht: 155g

Montage: Unterputz in Schalterdose, 230 V

Reichweite: 100m im offenen Raum

Schutzart: IP20; Schutzklasse: I